Glossar - Begriff

Qualitätsstichtag

Der Qualitätsstichtag ist nach § 4 Abs. 1 ImmoWertV der Zeitpunkt auf den sich der für die Wertermittlung maßgebliche Grundstückszustand bezieht. Er entsprich hierbei grundsätzlich dem Wertermittlungsstichtag, es sei denn, dass aus rechtlichen oder sonstigen Gründen der Zustand des Grundstücks zu einem anderen Zeitpunkt maßgebend ist.