Glossar - Begriff

Barwertfaktor

Barwertfaktoren sind nach § 20 ImmoWertV der Kapitalisierung und Abzinsung zu Grunde zu legen. Hierbei ist derjenige Barwertfaktor maßgebend, der sich nach dem Liegenschaftszinssatz (§ 14 Abs. 3 ImmoWertV) und der Restnutzungsdauer (§ 6 Abs. 6 Satz 1 ImmoWertV) der baulichen Anlagen ergibt.

Gemäß § 17 Absatz 2 ImmoWertV ist der um den Verzinsungsbetrag des Bodenwerts verminderte Reinertrag mit diesem Barwertfaktor zu kapitalisieren.