Fachbeitrag

Die neue Vergleichswertrichtlinie (VW-RL)

Neuerungen, Änderungen, Anwendungsbereich und ihre Stellung in der Wertermittlung

Mit der Novellierung der ImmoWertV wurde in der Folge die Überarbeitung der Richtlinie zur Ermittlung des Vergleichswerts einschließlich der Ermittlung des Bodenwerts (Vergleichswertrichtlinie – VW-RL) zwingend notwendig. In der zu novelliernden Richtlinie sollen die Vorgaben der Anwendung des Vergleichswertverfahrens gemäß der ImmoWertV noch einmal ausführlich dargestellt und handhabbar gemacht werden. Der zertifizierte Gutachter und Bausachverständige Falk Rüdiger erläutert die Hintergründe.

Publikation: 
AIZ | Das Immobilienmagazin
Ausgabe: 
5/2013
Erscheinungstermin: 
01.05.2013